Unterstuetze uns

GEZ

GEZ – Klagst du schon? Oder zahlst du noch?

Lea Frings, RT Deutsch Reporterin zum Thema „GEZ – die tatsächliche Summe der gezahlten Rundfunkbeiträge 2013.“ Die fragt auf der Straße die deutschen Bürger was diese von der Zwangsgebühr in Höhe von knapp 17-18,- Euro hält. Warum sollen wir für Sender zahlen die wir gar nicht nutzen, unabhängig davon ob wir ein Fernsehgerät besitzen oder nicht.

Jährlich kommen so mehrere Millarden Euro zusammen von denen hohe Gehälter an bekannte Moderatoren oder Schauspieler gezahlt werden. Warum können die privaten Sender sich so viel durch ihre Werbeeinnahmen leisten und die öffentlich rechtlichen bekommen das nur durch Zwangsgeld hin?

Klick zum Antworten

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neusten Beiträge

To Top